Tanzen als Form respektvoller Kommunikation für Jugendliche

Stressabbau, Kommunikation und Tanzen

– Tanzen als Form respektvoller Kommunikation für Jugendliche

Veranstalter sind die Tanztage in Berlin

Wann:

13.03.2016 – Uhrzeit 15.00 – 18.30 Uhr

Ort:

TSC Balance e.V.                                                                                                                                        Am Volkspark 43                                                                                                                                        10715 Berlin

Anmeldung: info@tanztage.com

Das Seminar gibt allgemeine Tips zum Stressabbau bei Jugendlichen.

Was bedeutet Stress? Stresssignale erkennen, identifizieren und mit Stress Rescues präventiv vorbeugen. Ohne Stress können die Jugendlichen dann mit einfachen Tanzschritten ein neues Selbstbewusstsein entwickeln.

Schon die Kleinsten lernen beim Kindertanzen sich non verbal mit ihrem Körper auszudrücken und erlernen somit spielerisch in frühester Kindheit ein gesundes Körpergefühl. In der Pupertät ändert sich das Körpergefühl komplett. Durch Tanzen kann dieses veränderte Körpergefühl gestärkt werden. Der eigene Körper wird anders wahrgenommen. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt.
Tanzen geht noch einen Schritt weiter: Tanzen ist non verbale Kommunikation zur Musik. Was kann ich mit meinem Körper ausdrücken. Was kann der Körper meines Partners mir sagen?Jugendliche lernen durch respektvolle Kommunikation paarweise zu tanzen.
Die richtige Kommunikation im Paar und zwischenmenschliches Verhalten vermittelt das Gefühl eine Einheit zu werden und gemeinsam etwas zu erreichen.
Hier werden Tanzen, Körpergefühl und Kommunikation vereint.